Fourcla digl Leget

Aktualisiert: Sept 25

Heute hiess es wieder mitten in der Nacht aufstehen, denn mein Tagesziel lag nicht gerade um die Ecke.

Mit dem Auto fuhr ich bis La Veduta auf dem Julierpass. Von dort startete die Wanderung...immer bergauf ins Val d'Agnel, dem Quellgebiet der Julia. Die vielen Lupien standen noch in Vollblüte, was sehr schön anzuschauen war.

Etwa auf halben Weg bog der Wanderweg links ab und führte in einem steilen zick zack Weg auf die Fourcla digl Leget und den kleinen Bergsee.

Nach einer kurzen Rast und einem erfrischenden Schwumm im See ging es zur Felsöffnung etwas unterhalb der Fourcla. Dort hatte das Künstlerduo GAEG ihr Projekt "und endlich" verwirklicht und eine grosse Uhr installiert. Wenn sich jemand der Uhr nähert, bleibt diese stehen. Weitere Infos unter:

http://undendlich.gaeg.net/


und hier der Link zum Instragram-Reel:

https://www.instagram.com/reel/CS39Tn7KU6p/?utm_source=ig_web_copy_link


Val d'Agnel
Val d'Agnel
Piz Neir
Fourcla digl Leget
Fourcla digl Leget
"und endlich"

#wanderung #berge #bergsee #fourcladigllaget #undendlich #graubünden

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Arni- und Nidersee