Wasserfälle im Tösstal

Ein bewölkter Tag sollte perfekt sein, um ein paar Wasserfälle zu fotografieren. Im Tösstal gibt es jede Menge davon. Für heute entschied ich mich, von Steg aus zur Tössscheide zu laufen. Vor ein paar Jahren war ich im Winter schon mal dort. Damals waren die Wasserfälle zu Eis erstarrt. Wie sie nun im Frühling aussehen, wollte ich nun mit eigenen Augen sehen.

Mein Fotorucksack wurde bepackt mit Kamera und Graufiltern sowie Stativ und Kabelauslöser.

Dann machte ich mich auf zum ersten Wasserfall, dem Buri-Fall.

Buri Wasserfall

Dieser liegt eingebettet zwischen Nagelfluhfelsen und ist über eine Treppe einfach erreichbar.

Nachdem das Bild im Kasten war, marschierte ich weiter zum nächsten Fall.


Dieser Wasserfall ist durch ein steiler, schmaler Pfad erreichbar. Sowohl bei Trockenheit wie bei Nässe ist der Abstieg hinunter zum Wasser sehr rutschig.


Und weiter ging der Marsch bis zur Tössscheide. Hier entschied ich mich, den rechten Pfad Richtung Scheidegg einzuschlagen. Unterwegs stoppte ich an einem weiteren, nur mit wenig Wasser gespiesenem Wasserfall zu stoppen.


no name Wasserfall

Auf dem selben Weg ging es wieder zurück nach Steg.


#Wasserfall #Tösstal

370 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fourcla digl Leget

Arni- und Nidersee